April 2020 - van Loon Kommunikation

Online Theorie-Unterricht. Gewusst wie!

Vor die Situation kommen wollen in der Krise viele. Die Politik durch konsequentes Handeln. Die Unternehmen durch vorausschauende Planung. Von Zwangsschließungen beeinträchtigte Firmen durch neue Lösungen.

„Online-Beratung“ und „Online-Unterricht“ entpuppten sich bei vielen Anbietern als Lösung. Eine von uns betreute Psychotherapeutin in Herne entschloss sich, ihre Therapiesitzungen auch per Bildschirm anzubieten. Für sie gelten rechtliche Rahmenbedingungen, die das möglich machen.
Weiterlesen



Atemschutz, Schutzmaske – Abmahnungen von Abmahnanwälten sind eine ungeahnte Sorge fleißiger Näherinnen.

„Atemschutz“ abmahnen, wenn kein Medizinprodukt? Innerhalb weniger Stunden kochte pünktlich zum 1. April (sic!) ein Thema hoch – und viele fleißige Maskennäherinnen in Deutschland wurden nervös. 

Kurz gesagt ging es um die Frage, ob Anwälte die Formulierung „Atemschutz“ abmahnen würden, wenn es sich um eine selbst genähte Behelfsmaske handelt. Das Wort „Schutz“ sei nämlich zertifizierten Medizinprodukten vorbehalten. n-tv.de. griff das Thema ebenso auf wie verschiedene Lokalzeitungen, nachdem eine große IT-Anwaltspraxis die kleinen Nähereien vor Abmahnanwälten gewarnt hatte.
Weiterlesen