Die Auflage unserer Autohaus-Prospektwerbung geht alljährlich in die Millionen. Über viele Jahre haben wir ganz selbstverständlich auf Frischfaserpapier produziert. Bis wir für einen neuen Kunden das Projekt noch einmal neu und europaweit ausgeschrieben haben.

Die Chance dabei: Unterschiedliche Lieferanten ermöglichen verschiedene Lösungen – nicht nur beim Preis, sondern auch bei Material und Nachhaltigkeit. Um unsere Kunden eine sichere Entscheidungsgrundlage zu bieten, haben wir deshalb das ,grüne Dreieck‘ definiert. So bringen wir Außenwirkung, nachhaltiges Handeln und Kosten in Einklang.

Das Ergebnis: Millionenauflagen mit dem „Blauen Engel“. Alljährlich aufs Neue. Der Autohaus-Kunde kann praktisch nicht erkennen, dass er ein Recyclingpapier in Händen hält. Nur ein Infotext im Impressum verrät, dass sich dieses Autohaus für nachhaltige Werbung entschieden hat.

Insgesamt wirkt diese Autohaus-Prospektwerbung hochwertig und ansprechend – und sie funktioniert! Das sehen wir daran, dass wir Autohäuser über Jahre hinweg betreuen dürfen und regelmäßig neue Erfolgsmeldungen erhalten.

Ein Effekt, der uns riesig freut. Die Autohändler freut zudem, dass wir auch die Kosten ihrer Prospektwerbung senden konnten …

Sie wollen Ihre Prospektwerbung ebenfalls umweltfreundlich produzieren?
Lassen Sie uns miteinander sprechen – persönlich, telefonisch oder per Anfrage.



« »